Auf unserem Reithof können Sie einen entspannten Reiturlaub verbringen, egal, ob nur für ein Wochenende oder 2 Wochen. Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen 2-Bett-Zimmern, die mit Waschbecken ausgestattet sind. Auf dem Korridor befinden sich die Duschen und Toiletten zur gemeinsamen Nutzung (jeweils 1 Dusche und 1 Toilette für 2 Zimmer). Außerdem stehen unseren Gästen ein großzügiger Essensraum und ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Für alle, die nach dem Reiten noch überschüssige Kräfte haben, gibt es noch eine Tischtennisplatte und ein Volleyballnetz.

Wir bitten unsere Gäste, Handtücher selbst mitzubringen, Bettwäsche wird gestellt.

Zbyszek, unser Reitlehrer, wohnt mit seiner Frau Grazyna im Haus. Grazyna ist verantwortlich für das schmackhafte Essen (auch vegetarisch möglich, bitte bei der Anmeldung angeben).

Das Dorf Dolsko liegt in einer hügligen Landschaft, mit viel Wald und einigen Seen in der Nähe, die zum Spazierengehen und zum Baden einladen. 4 km entfernt befindet sich das Städtchen Moryn mit dem großen Moryner See.

Zum Tagesablauf:

in der Regel wird 2 mal täglich geritten. Hier ein typischer Ablauf:

09:00 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Treffen am Stall: Pferde putzen, dann reiten
13:00 Uhr Mittag
15:00 Uhr siehe 10:00 Uhr
18:00 Uhr Abendessen

Zu jedem Reiten wird neu entschieden, ob wir ins Gelände reiten oder Unterricht auf dem Platz gegeben wird. Dabei werden die Wünsche unserer Gäste weitgehend berücksichtigt, wobei neue Gäste sich vor dem ersten Geländeausritt auf dem Platz zeigen sollten.

Unabhängig von diesem normalen Tagesablauf organisieren wir auch Stern- und Trailritte nach vorheriger Absprache (Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen). Für Anfänger wird Longen-Unterricht gegeben.